Donnerhaus News

Auch Rollenspieler müssen essen: Wolpis narrensicheres Truthahnrezept für die Festtage

Veröffentlicht am

Lesezeit: 7 Minuten SL: Es ist vollbracht! Der teuflische Terror-Puter des Todes sinkt tödlich getroffen zu Boden. Dein Eiszauber hat ihm den Garaus gemacht. Wolpi: Haha! Ich feiere meinen Sieg mit einem saftigen Putenbraten. Ich werde meine Freunde einladen und sofort mit dem Kochen anfangen! SL: Oh, das geht leider nicht. Wolpi: Was? Warum denn nicht? Er ist frisch, oder? Ich habe ihn besiegt und … SL: Du hast ihn mit einem Eiszauber besiegt. Er ist tiefgefroren. Wolpi: Ah. Hm … Wie lange braucht der Weiterlesen

Donnerhaus News

Thanksgiving bei der Wolperratte

Veröffentlicht am

Lesezeit: 5 Minuten „Ah! Pass doch auf!“, rief Tobias aus dem Flur. Torsten hatte ihn gerade gebeten noch etwas Sahne aus der Vorratskammer zu holen, denn wie immer lag der letzte Teil der Arbeit ganz bei uns Menschen. Genauso wie der Mittelteil davor. Die Wolperratte hatte schließlich den Truthahn gejagt und darauf bildete sie sich eine Menge ein. Jedenfalls wäre er dabei gerade beinahe fies gestürzt, weil Wolpi ihm quer durch die Beine gerannt war, um zur Tür zu eilen. Es hatte nämlich Weiterlesen

Donnerhaus News

Wovon träumt Wolpi?

Veröffentlicht am

Lesezeit: 3 Minuten Mal wieder ist es Sonntag und eigentlich stünde heute ja ein Blogpost an. Irgendwas spannendes über mittelalterliche Kriegsführung vielleicht oder einige Ratschläge zur Darstellung von Charakteren? Vielleicht aber auch ein kleines Abenteuer-Szenario, wie erst kürzlich zum Brüllenden Barsch oder die Geschichte von der Schwarzen Rose. Das kam auch gut an. Aber dieser Tage ist die Dreieich-Con und an Convention-Tagen ist oft nichts los. Nicht nur, weil dann Leute auf der Con sind. Die meisten sind das natürlich nicht. Sonst würden Weiterlesen