Pen&Paper

Das Gute!

Veröffentlicht am

Lesezeit: 9 Minuten Böse. Gut. Große Begriffe, mit denen wir im Fantasy-Rollenspiel ebenso sehr hantieren wie in der realen Politik. Schwarz gegen Weiß. Diktatoren gegen Demokraten. Fieser Nekromant gegen helle Lichtgestalten. Böse – Gut. Nur, böse und gut sind wertende Kategorien, sie kommen nicht aus dem Nichts. Wie die Geschichte immer wieder zeigt, wurden schreckliche Dinge getan im Namen „des Guten“, und im Gegenzug ist der dem einen verhasste Verbrecher des anderen Freiheitskämpfer. Über die Frage nach „dem Bösen“ im Rollenspiel habe ich Weiterlesen

Pen&Paper

Das Böse!

Veröffentlicht am

Lesezeit: 8 Minuten Der „gute König“ wird vom „bösen König“ abgesetzt, und in der Folge kämpfen die „Good Guys“ gegen die „Bad Guys“, um das wieder zu ändern. Ein Klassiker im Pen & Paper Rollenspiel. Bei Dungeons & Dragons sogar in den Regeln festgeschrieben durch die Alignments. Gut und Böse sind zwei Schlagwörter, die im Fantasy-Genre eine Menge Gewicht haben. Ebenso in der Politik und der Geschichte. Nur im Cyberpunk werden sie weitestgehend ignoriert – aber dort ist ja auch alles moralisch grau. Weiterlesen