Pen&Paper

Der Kleriker als sozialer Gruppenkern

Veröffentlicht am

Lesezeit: 5 Minuten Priester im Pen & Paper Rollenspiel. Ein seltsames Häufchen. Oftmals ausgesprochen fixiert auf wenige Einzelaspekte einer Gottheit, gelegentlich auch eher Götter-Cosplayer als Seelsorger. Oft sind sie nicht viel mehr als die „Healbots“ der Gruppe, werden nur mitgeschleppt, damit jemand für die „eigentlichen“ Helden die Gesundheitspunkte wieder auffüllt. Von Zeit zu Zeit dürfen sie vielleicht noch ein paar Untote abschalten. Historisch inspiriert, gibt es da aber auch noch einige andere Möglichkeiten, wie wir Gottesleute in die Action kriegen und sie in Weiterlesen

Geschichte

Der Zweck der Ehe im Frühmittelalter (500–1000) – Geschichtskrümel 32

Veröffentlicht am

Lesezeit: 3 Minuten „Das traditionelle Familienbild“ ist ja immer wieder Teil der politischen Debatten, hier in Deutschland wie auch anderswo. Viele dieser Ideen, welche unsere Ansichten prägen, gehen auf eine lange Tradition der theologischen, aber auch der weltlichen Vordenker zurück, die das normative Gerüst geschaffen haben, das erst seit Kurzem wieder unter einem neuen Licht gesehen wird und von dem wir als Gesellschaft in der heutigen Zeit immer mehr abweichen. Im Frühmittelalter stand die Ehe noch in einem Spannungsfeld aus althergebrachten Vorstellungen, wie Weiterlesen