Donnerhaus News

Whiskyfest Köpenick

Veröffentlicht am

Lesezeit: 2 Minuten Ausnahmsweise haben wir heute keinen Artikel mit Gedanken oder Anregungen rund um das Hobby des Rollenspiels für euch, denn wir haben das Wochenende bei prächtigem Wetter mit Freunden auf dem Whiskyfest in Köpenick verbracht. Da haben wir zwar am Wasser gesessen, die unterschiedlichsten Whiskysorten probiert und uns herrlich entspannt; nur geschrieben haben wir da natürlich nichts. Wir haben da zwar auch ein paar Projektbesprechungen gemacht, aber ich denke, wenn man dabei Lynchburg Lemonade trinkt, zählt das bestenfalls als halbherziger Täuschungsversuch. Weiterlesen

Geschichte

Off with his head! Das Ende der Schlacht von Aughrim – Geschichtskrümel 28

Veröffentlicht am

Lesezeit: 3 Minuten Die Tatsache, dass England und Irland eine bewegte Geschichte haben, welche sie in miteinander verbindet, ist ja gemeinhin bekannt. Die Wurzel der alten Zwistigkeiten ist alt. Sehr alt. Und sie zeigte sich immer und immer wieder. Nach dem Ende der Cromwell-Diktatur schwelte der Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken in den britischen Königreichen (England, Schottland, Irland) weiter. Als 1685 Jakob II. (Englisch: James II.) an die Macht kam, tauchte in Irland die Landfrage wieder auf: Wem gehörte das Land, wer sollte Weiterlesen