Karten & Abenteuer

Es ist unser Wunsch, dir zu helfen, deinen Geschichten und Träumen Form zu geben. Du sollst deine Ideen genau so spielen können, wie du sie dir erdacht hast. Deshalb teilen wir hier auf dem Blog unsere Gedanken und Ideen zum Pen & Paper Rollenspiel mit dir.

Zusätzlich dazu veröffentlichen wir aber auch jeden Monat neue handgestaltete Karten für Fantasy- und Historien-Rollenspiele. Die Karten sind alle in einer persistenten Welt angesiedelt und sind thematisch miteinander verknüpft. Wir vertreiben die Karten über unseren Shop und über unsere Community auf Patreon, welche einen wichtigen Anteil an der Gestaltung hat.

Wir wollen, dass du Spaß und Freude an unseren Veröffentlichungen hast. Damit du vertrauensvoll zugreifen kannst, sammeln wir hier Reviews unserer Karten.

Alles auf einen Blick

Der Brüllende Barsch

Der Waldgasthof Zum Brüllenden Barsch ist unsere erste Karte überhaupt. Wir haben bei der Arbeit an Karte, Text und Layout viel gelernt.

Das PDF enthält nicht nur die Karte der Umgebung, sondern auch eine Beschreibung des Waldgasthofs und seiner Umgebung. Zusätzlich haben wir auch eine Liste aller wichtigen NSC sowie mehrere Abenteuerideen zur Inspiration hinzugefügt. Zu guter Letzt findest du im PDF auch ein Kurzabenteuer, in dem deine Spieler der Schamanin Heva helfen, ein großes Übel auszutreiben, welches den Leschforst heimsucht.

  • Karte des Waldgasthofs und seiner Umgebung mit Beschreibung.
  • Zusätzliche Karte für das Finale des Abenteuers.
  • Mehrere Abenteuerideen und ein Kurzabenteuer.
  • Diverse NSC, um den Waldgasthof mit Leben zu füllen.

Zum Brüllenden Barsch

Befestigter Waldgasthof im Leschforst
Kostenloser Download
  • Karte des Gasthofs & Umgebung
  • Beschreibung & NSC
  • Mehrere Abenteuerideen
  • Kurzabenteuer mit extra Karte

Kuszów an der Rajka

Kuszów ist ein malerischer Wallfahrtsort am Flüsschen Rajka. Der Krieg im Osten hat das Dörfchen bisher verschont. Jeden Frühling ziehen die Gänse über den Himmel und die Bauern strömen auf die Felder, um ihre Äcker zu pflügen.

Ein halbes Jahr später wiegen sich die goldenen Ähren im Wind und Kinderlachen ruft melancholische Gefühle in den Alten hervor. Bald steht das Herbstfest an.

Doch was, wenn die dunklen Wolken des Krieges doch noch nach Kuszów ziehen? Die Söldnerkompanie der Schwarzen Rose sucht das Dorf heim! Die Häuser sind verheert. Nur der Dorfkern mit dem Wallfahrtskloster steht trotzig inmitten der Ruinen.

  • Drei Kartenvarianten: Das Dorf im Frühling, das Herbstfest in Kuszów und das verwüstete Dorf. Lass deine Spieler immer wieder in das Dörfchen zurückkehren, bevor die Katastrophe das Dorf heimsucht!
  • Abenteuerideen zu jeder Kartenvariante.
  • Liebevoll gestaltete Karten. Von Hand entworfen und mit stimmiger Beschreibung versehen.
  • Ein vollständiges Abenteuer als Pay-What-You-Want.

Kuszów

Das Verwüstete Dorf
€3.49
0 Pay-What-You-Want
  • Liebevoll gestaltete Karte
  • Passendes Abenteuer (25 S.)
  • Legende zum selbst Beschriften
PWYW

Kuszów

Idyllischer Wallfahrtsort am Fluss
3
49
pro Karte
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Kuszów

Dorf im Frühling & Herbstfest
€6.98
5
19
25% gespart
  • Alle Karten & Beschreibungen
  • Das Dorf verändert sich
  • Für Online-Spiel geeignet
Bundle

Roter Hahn und Schwarze Dornen

Das Dorf Kuszów wurde von einem Brand verwüstet. Der Rauch wird nur langsam vom Wind davongetragen, und der Geruch der verkohlten Balken beißt in der Nase. In den Ruinen versuchen Bauern Teile von ihrem Hab und Gut zu retten. Der Priester Dobromir und seine Glaubensbrüder tun ihr Bestes, um die Bevölkerung zusammenzuhalten. Was wirst du tun?

  • Erzählhilfen, um das Dorf den Spielern näherzubringen und um dich auf das Spiel vorzubereiten.
  • Alle Informationen zur Schwarzen Rose mit den Charakteren der Kompanie und ihrer Geschichte
  • Optionale Aufgaben für die Protagonisten. Wenig Zeit? Beschränke dich auf die Hauptgeschichte.
  • Ein Handout für die direkte Verwendung am Spieltisch zum Ausdrucken.

Roter Hahn & Schwarze Dornen

Ein Abenteuer in Kuszów
€3.99
0 Pay-What-You-Want
  • Passende Karte
  • Beschreibung & NSC, alles dabei
  • Optionale Inhalte
  • Karte von Kuszów

Das Hafenviertel von Arronca

Die Bewohner von Arronca sind auf den Beinen! Sie sind unterwegs zum Reiherfeld vor den Stadtmauern im Osten von Arronca. Sobald man die Friedenspforte durchquert und nach draußen vor die Mauern tritt, trägt der Wind bereits mit seiner Flüsterstimme das Lachen und Johlen der Jahrmarktsbesucher zu einem herüber. Der Duft von gebrannten Nüssen und exotischen Kräutern erwartet den geneigten Besucher, sobald er beim Gasthof „Zur Neunten Glocke“ die Abzweigung zum Reiherfeld nimmt. Der Zirkus ist vor der Stadt!

Unsere drei neue Karten zeigen das östliche Hafenviertel der Stadt Arronca und das davorliegende Reiherfeld.

  • Drei Kartenvarianten: Der Zirkus der Laubgeister, die Handelsmesse in der Hafenstadt und die Heerschau des Markgrafen. Arronca ist ein wichtiges Zentrum der Region – nutze die Kartenvarianten, um die Stadt immer wieder in neuem Licht zu zeigen.
  • Abenteuerideen zu jeder Kartenvariante.
  • Liebevoll gestaltete Karten. Von Hand entworfen und mit stimmiger Beschreibung versehen.

Der Zirkus

Der Zirkus im Hafenviertel
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Die Handelsmesse

Handelsmesse in der Hafenstadt
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Die Heerschau

Der Markgraf hält Heerschau
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Entlang der Küste

Die Dolden des Lavendels stemmten sich gegen die steife Brise, die mich meinen Mantel enger ziehen ließ. Der warme, sinnliche Duft, der die Luft mit blumiger Frische erfüllte, verband sich mit dem salzigen Geruch des Meeres– eine geradezu berauschende Mischung, wie ich sie bisher noch nie gerochen hatte.

Im hintersten Winkel der Ebene ragten die trutzigen Mauern des Château Ravalonne-sur-Falaise auf. Der Herrensitz stand dort mahnend und schaute wachend über das Land. Wie bei einem strengen Vater ruhte sein Blick auf seinen Untertanen und der Weite des Meeres. Je näher ich dem Schloss kam, desto deutlicher konnte ich das Rauschen der blauen See vernehmen, deren dunkle und raue Wasser gegen die steilen Klippen brandeten.“

Jannasara beschreibt in ihrem Reisetagebuch das alte Schloss in Ravalonne, das über der rauen See auf den Klippen thront.

In diesem Kapitel ihrer Fahrt verschlägt es die Entdeckerin nicht nur hinter die Mauern von Ravalonne, sondern auch zu einem geheimen Schmugglernest in einem versteckten Fjord. Ganz am Ende der Reise muss sie auch noch der Mannschaft eines Schiffes beistehen, das in einer tropischen Bucht von einem Sturm auf eine Sandbank getrieben wurde.

  • Drei Kartenvarianten für deine Seereise: Das Schloss auf den Klippen, das einsame Schmugglernest im Fjord und die Wracks in einer tropischen Bucht.
  • Abenteuerideen zu jeder Kartenvariante.
  • Liebevoll gestaltete Karten, die von Hand entworfen wurde. Die stimmige Beschreibung erzählt eine fortlaufende Geschichte.

Das Schloss

Ein Schloss hoch über den Klippen
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Das Schmugglernest

Verstecktes Gehöft in einer Fjordbucht
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Die Wracks

Zwei unglückliche Schiffe in einer Bucht
3
49
  • Stimmungsvolle Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Legende zum selbst Beschriften

Die trutzige Wasserburg

Ich schritt als eine der Ersten aus dem Wald hinaus auf die wilde Lichtung am Ufer des zügig dahin rauschenden Flusses. Einige Damhirsche nahmen Reißaus, als sie uns erblickten. Es war befreiend endlich hier zu stehen und den harzigen Geruch des Waldes einzusaugen. Ich wollte einige Bienenstöcke aufbauen und mir ein eigenes Volk untertan machen. Gleich über mehrere Königinnen würde ich herrschen – als Kaiserin der Bienen. Das hatte ich mir fest vorgenommen.

In einem Jahr würde ich bereits ein kleines Haus mein Eigen nennen. Ich hatte nie ein eigenes Herdfeuer besessen, geschweige denn Land, dessen Frucht ganz und gar mir gehörte. Bald würde ich mein Beil ergreifen und meine eigene Kate errichten. Die vielen Blasen und Entbehrungen, die es mich bis dahin noch kosten würde, schreckten mich nicht.“

Wo am Anfang nur eine wehrhafte Motte mit hölzerner Palisade und einige einsame Häuser standen, ist mittlerweile eine hübsche kleine Stadt gediehen. Die steinernen Mauern schützen nun das Städtchen an der Grenze vor den Gefahren der Wildnis. Der Ritter, der am Anfang kaum besser lebte als die Bauern, konnte in eine prächtige Fürstenburg einziehen.

Erzähle deine eigenen Geschichten oder baue ein eigenes Lehen auf. Vielleicht willst du auch einige Jahre später wiederkommen, wenn die Stadt gewachsen ist. Ebenso gut kannst du die drei Karten für drei verschiedene Geschichten nutzen. Es ist dein Schauplatz.

  • Drei Karten des wachsenden Lehens: Die Motte im Wald, die Grenzstadt am Fluß und die fürstliche Wohnburg.
  • Mehrere Abenteuerideen zu jeder Kartenvariante.
  • Liebevoll gestaltete Karten, die von Hand entworfen wurden. Die stimmige Beschreibung gibt dir einen Einblick in das Wesen und die Geschichte des Lehens.

Die Motte

Eine schützende Zuflucht
3
49
  • Deine Heimat in der Wildnis
  • Inspirierende Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Geeignet für Online-Spiel

Die Grenzstadt

Ein wehrhaftes Städtchen am Fluss
3
49
  • Ein aufstrebendes Städtchen
  • Inspirierende Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Geeignet für Online-Spiel

Die Fürstenburg

Eine trutzige Wasserburg mit Stadt
3
49
  • Ein prächtiger Herrschaftssitz
  • Inspirierende Beschreibung
  • Abenteuerideen
  • Geeignet für Online-Spiel

Im dunklen Wald

Der Schamane streute aus sieben Schalen sieben Pulver in die sieben Feuerkörbe. Mit jedem Mal, wo er die Worte rief und mit erhobener Faust und großer Geste eine Handvoll in das Feuer warf, fauchte das Feuer auf. Die Flammen loderten, und für einen Moment wechselten die züngelnden Lohen regenbogenschillernd ihre Farbe. Mit jeder Gabe in die Feuer ergriffen Windböen die Baumkronen am Rand der Lichtung. Durch jedes Opfer wurde der Wind stärker, bis zusammen mit dem letzten Feueropfer eine plötzliche Flaute über die Opferstätte kam. Die Wellen, die aufgebrandet waren, liefen leise rauschend am Strand aus. Der See glättete sich und das Blätterrauschen verstummte.“

Egal ob du einen dunklen Kult oder eine alte Religion gestalten willst, die Steine des Heiligtums stehen schon seit Generationen am See und bezeugen die Rituale der Gläubigen.

Das verlassene Dorf Aisach hat auch schon einmal bessere Zeiten gesehen. Die Wasserräder der Schmiede stehen still und die Natur holt sich zurück, was ihr gehört.

Die Waldgeister und die Alten Wesen unter den Hügeln hingegen leben von all dem unberührt in ihrem verwunschenen Hain, wo scheinbar niemals der Winter Einzug hält– verliere dich nicht im Zauber des Ortes!

Erzähle deine eigenen Geschichten an der Grenze des Reiches oder anderswo. Wir bieten dir drei Schauplätze in der Wildnis als Handlungsorte für deine Geschichten!

  • Drei Karten inmitten des großen Waldes: Die Kultstätte am See, das verlassene Dorf Aisach und der verwunschene Hain.
  • Mehrere Abenteuerideen zu jeder der Karten, die sich auch kombinieren lassen.
  • Liebevoll gestaltete Karten, die von Hand entworfen wurden. Die stimmige Beschreibung gibt dir einen Einblick in das Wesen des uralten Waldes und die Natur seiner Bevölkerung.

Durch die Wüste

Man könnte meinen, dass die Wüste öd und leer wäre. Doch an vielen Orten trotzen die Menschen dem Sandmeer ein Heim ab. Klar, Wasser ist rar, und einige neiden ihren Nachbarn den Wohlstand, den diese sich hart erarbeitet haben – doch die gleißende Wüstensonne macht keinen Unterschied zwischen guten Nachbarn und gierigen Räubern!

Die Kartenserie „Durch die Wüste“ enthält drei liebevoll von Hand gestaltete Karten. Du kannst sie ebenso gut für ein Reiseabenteuer nutzen wie für drei völlig unterschiedliche Geschichten – alle davon lassen sich zu einer Kurzkampagne verbinden.

  • Drei Kartenpakete: Der Palast am Staudamm, die Oase am Roten Felsen und das Wadi Tadrasset (vier Karten in der Trocken- und der Regenzeit)
  • Mehrere Abenteuerideen zu jeder der Karten, die sich auch kombinieren lassen.
  • Liebevoll gestaltete Karten, die von Hand entworfen wurden. Die stimmige Beschreibung gibt dir einen Einblick in das Wesen der Wüste und die Natur ihrer Bewohner.

Durch die Wüste

Palast am Staudamm, Oase am Roten Felsen & das Wadi Tadrasset
3
49
pro Kartenpaket
  • Drei vernetzte Schauplätze
  • Varianten zum selbst beschriften
  • Inspirierende Beschreibung
  • mehrere Abenteuerideen
  • Geeignet für Online-Spiel